Umoza na Malawi

Partnerschaft mit Malawi

Mit großen persönlichen Erfolgen aller Beteiligten geht nun das Projekt der Malawi Laufgruppe zu Ende. Ja, Laufen kann auch Spaß machen. Und davon hatte unsere Laufrunde beim 2mal wöchentlich stattfindenden Training zusammen mit Sarah Rohde und Tom Harder eine Menge. Das Highlight zum Abschluss: der Verler Citylauf! Hier wurden unsere Läufer für die intensiven Trainingseinheiten belohnt. Auch die Glücksgefühle nach dem Zieleinlauf bestätigen den Erfolg der Aktion. Das lässt sich auch in Zahlen ausdrücken. So sicherten sich unsere drei schnellsten Frauen aus dem Team, neben herausragender Einzel-Leistungen, den Team-Sieg über die Distanz von 5km. Tom Harder erreichte mit einer neuen persönlichen Bestmarke in 33:04 Minuten als zweiter Gesamtsieger des 10km Laufs die Ziellinie. Auf ganzer Linie ein erfolgreicher Abend für das Umoza na Malawi-Laufteam!

Aber auch hinter den Kulissen wurden die Laufteilnehmer unseres Projektes tatkräftig unterstützt. Sehr gebefreudig zeigte sich S2 Immobilien Projektentwicklung aus Verl, die unseren Läufern den gesamten fair produzierten Trikotsatz der Marke NVR RST sponserten. Die Kleidung von NVR RST besteht vollständig aus recyceltem Material. Das gesamte Umoza na Malawi Team bedankt sich herzlich bei allen Teilnehmern und Unterstützern dieser Aktion!

Fotos: © Umoza na Malawi