Umoza na Malawi

Partnerschaft mit Malawi

Wir sind immer wieder begeistert, auf welche tollen Ideen unsere zahlreichen Unterstützer kommen. Auch diese Aktion, von der wir euch gleich berichten, hat mit einer kleinen Aktion begonnen und dann für große Veränderung in Malawi gesorgt. Nachahmung unbedingt erlaubt 😉

Die Vertreter der Nachbarn, Familie Bussemas

Jetzt mehr zur Aktion: Initiiert durch die Familie Dresselhaus fand in der vergangenen Weihnachtszeit ein Tannenbaumverkauf statt. Freunde und Nachbarn konnten sich in der kleinen Tannenbaumschonung auf dem Hof Dresselhaus ihre Christbäume selber schlagen und dafür eine Spende in das Sparschwein stecken. Sage und Schreibe 600 Euro sind bei der Aktion zusammengekommen. Diese haben die Initiatoren gemeinsam mit den Unterstützern vor einigen Tagen an uns überreicht, für die Wiederaufforstung in Malawi in den Bergen von Misuku. 5.000 neue Setzlinge können dort nun angepflanzt werden! Ein großer Beitrag zum Klimaschutz und für ein besseres, vor Naturkatastrophen geschützteres Leben in Malawi: Dankeschön an alle Beteiligten! 🙂

Bereits vor zwei Jahren konnten wir in den Bergen Misukus 10.000 Setzlinge pflanzen. Hintergrund für diese Entscheidung war damals wie auch heute bei der neuen Pflanzung das große Problem der Abholzung im Land. Diese führt dort zu Bodenerosionen und zunehmend heftigeren Niederschlägen und Gewittern, die wiederum katastrophenartige Zerstörung auf den Feldern der Menschen dort anrichten und teilweise Existenzen zerstören können. Auf den nachfolgenden Bildern seht ihr, wie sehr die damals gesetzten Pflanzen inzwischen gewachsen sind! Damals haben wir das Unterholz stehen lassen, um die Setzlinge zu schützen, auf den jetzigen Bildern wird es von unseren Helfern vor Ort gerade entfernt – jetzt soll die Sonne die Pflanzen in ihrem Wachstum unterstützen 🙂

Die Baumpflanzung, die wir dank der neuen Spende planen dürfen, wird in Kürze starten. Die Vorarbeiten haben schon begonnen. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden 😉 Wenn ihr weitere Infos zur Tannenbaum-Aktion lesen möchtet, dann klickt mal hier in den Zeitungsartikel der Glocke zum Thema: Die Glocke- 20.01.2021 Spendenübergabe Wiederaufforstung!
Noch eine abschließende Bemerkung zum Titelfoto: Das Bild zeigt die Familie Dresselhaus bei der Spendenübergabe mit unserer Projektleiterin des Malawi-Teams, Elisabeth Maasjost. Danke an Markus Tschackert, dass wir seine Bilder von der Spendenübergabe nutzen dürfen!